Mimimi Productions präsentiert mit Tink, dem durch Crowdfunding möglich gewordenen Adventure voller Farbe und Charakter, seine strahlende Vision der Spielezukunft auf der GamesCom 2012.

MÜNCHEN (Sharewellnewswire.com) August 13, 2012 - Mimimi Productions bekannten heute Farbe und gaben neue Details über ihr unwiderstehliches neues Action-AdventureTinkpreis. Tink befindet sich derzeit noch in einer frühen Entwicklungsphase für Xbox Live® Arcade, PlayStation®Network, PC und Mac und wurde sowohl bei den Game Connection Europe Selected Projects zum „Best Project 2012“ als auch von Gambitious zum Startprojekt für seine Crowdfunding-Plattform gewählt.

Die erste spielbare Version von Tink wird der Öffentlichkeit, den Medien und den Investoren am 15. und 16. August auf der GamesCom in Köln vorgestellt.

Medien- und Terminanfragen, um Tink am 15. und 16. August auf der Gamescom zu sehen, können an tink@cosmocover.com geschickt werden.

In Tink schlüpft der Spieler in die Schuhe des titelgebenden Helden, einem furchtlosen Jungen mit der Fähigkeit, die Welt um ihn herum mit strahlender Farbe zu füllen. Die schleichende Bleakness droht, die von Tink geliebte blühende Welt durch ein graues, eintöniges Panorama voller widerwärtiger farbloser Kreaturen zu ersetzen. Bewaffnet mit den Farben Rot, Grün und Blau, die ihm die Fähigkeit verleihen, die Emotionen der Feinde und das Wesen der Objekte um ihn herum zu verändern, bricht Tink zu einer unvergesslichen Reise auf, um die Farbe in seine Welt zurückzubringen.

„Mit Tink wollten wir die Art Spiel schaffen, die wir im von braun-grauen, postapokalyptischen Welten und ernsten Themen geprägten Spieleumfeld vermissen“, sagt Johannes Roth, Geschäftsführer und Gründer von Mimimi Productions. „Unser Ziel ist es, in den Spielern das Gefühl hervorzurufen, das wir damals hatten, als wir zum ersten Mal Titel wie Banjo Kazooie spielten.Unser Held Tink erhält die Fähigkeit, seiner Welt die Farbe und Kreativität zurückzubringen, genauso wie wir es mit der Spielewelt tun wollen. Wir sind sicher, dass es da draußen auch eine Menge älterer Spieler gibt, die sich nach einem humorvollen und verspielten Titel sehnen!“

Nach 6 Monaten intensiver Vorproduktion ist Tink kürzlich in die Produktionsphase der Entwicklung eingegangen und das Team bereitet sich jetzt darauf vor, dem Publikum diesen August auf der GamesCom in Köln die erste spielbare Version vorzustellen. Das Spiel wird für die Öffentlichkeit am Stand E044 der Mediadesign Hochschule in Halle 10.1 spielbar sein, während es für Medien und Investoren an Stand J051 in der Business Area in Halle 4.2 separate Termine geben wird. Um einen Termin zu buchen, reicht eine E-Mail an tink@cosmocover.com.

„Wir bei Mimimi Productions sind davon überzeugt, dass das Playtesting von Spielen einen der wichtigsten Aspekte in der Spieleentwicklung darstellt.“, meint Dominik Abé, Game Director bei Mimimi Productions. „Wir sind sehr aufgeregt und natürlich auch etwas nervös, zum ersten Mal eine spielbare Version von Tink auf der GamesCom zu zeigen und können es kaum erwarten, Feedback von den Spielern zu erhalten. Aber bis dahin haben wir noch viel Arbeit vor uns!“

Tink ist das Debütprojekt für Gambitious, der innovativen Crowdfunding-Plattform, die sich ganz der Finanzierung von Videospielen verschrieben hat. Gambitious bietet Investoren die einzigartige Möglichkeit, finanziell in Spiele zu investieren um später am Umsatz beteiligt zu werden, was eine neue Stufe der Projektbeteiligung bedeutet.

# # #

Über Mimimi Productions

Mimimi Productions ist ein preisgekröntes, unabhängiges Entwicklungsstudio für Videospiele in München. Wir entwickeln innovative Spiele, die einfach zu verstehende Konzepte mit anspruchsvollen Rätseln verbinden, um Produkte zu schaffen, die sowohl Gelegenheitsspieler als auch leidenschaftliche Gamer ansprechen. Unser Ziel ist es, für alle Plattformen qualitativ hochwertige und unterhaltsame Spiele mit einzigartigen Grafikstilen zu verknüpfen. Unsere ersten Titel „daWindci“ (Apple Design Award 2012, Deutscher Entwicklerpreis) und „Tink“ (Best Project 2012 Award, IGF honourable mention) sind bereits wertvolle und einzigartige Marken und setzen den Standard für unsere künftigen Projekte. Mehr unter: www.mimimi-productions.de.


Source: http://www.sharewellnewswire.com/preisgekroumlntestink-bringt-wieder-farbe-in-die-spielewelt-2372.htm/#ixzz23QJpAjYk